Das Geländersystem VetroMount – Schnell. Einfach. Sicher.

Revolutionäre Technik für Glasgeländer

Geländersysteme aus Glas ermöglichen im Innen- wie Außenbereich höchste Transparenz. Dabei soll die Installation sicher, intuitiv und zeitsparend sein. Dank nur wenigen Befestigungspunkten für die Profil-Aufsatzmontage und eines raffinierten Mechanismus zur Glasfixierung, erfüllt das Geländersystem VetroMount genau diese Erwartungen: Basierend auf der genialen Idee des Kabelbinderprinzips, ist es 100%ig sicher in der Befestigung und gleichzeitig ausgesprochen einfach und kosteneffizient im Einbau. Das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis (AbP) unterstreicht die hohen Sicherheitsanforderungen.

Die Broschüre zum Produkt ansehen

Anfrageformular zum Ausdrucken

Hier geht's zum Produkt

Mit dem Kabelbinderprinzip zum perfekten Geländer

Das von Bohle Ingenieuren entwickelte Geländersystem VetroMount ist mit wenigen Handgriffen montiert. Während das Profil (für die Aufsatzmontage) nur alle 400 mm eine einfache Betonschraube zur Befestigung benötigt, basiert die Glasfixierung auf dem bekannten Kabelbinderprinzip:

Nachdem die Glasscheibe durch zwei Fixierkeile im Glaslager gesichert ist, kann sie ohne Kraftaufwand von nur einer Person werkzeugfrei justiert werden. Die Glaslager bewegen sich dabei innerhalb des Profils simultan vor und zurück. Insbesondere bei großen Scheiben, ist dies eine entscheidende Arbeitserleichterung und Zeitersparnis. Für die finale Glasfixierung kommt das Prinzip des Kabelbinders zum Einsatz. Es sorgt dafür, dass Glasscheiben mithilfe einer einfachen Zug-Druck-Bewegung sicher im Profil einrasten und somit verankert sind. Muss eine Glasscheibe einmal ausgewechselt werden, ermöglicht ein cleverer Lösemechanismus eine einfache Demontage. Dabei hilft ein gewöhnlicher Schraubendreher, um den inneren Spannkeil ganz einfach zu entriegeln. 

Einfache, zeiteffiziente und kostensparende Montage

  • Wenige Befestigungspunkte für die Profil-Aufsatzmontage
  • Durch den Einsatz von Betonschrauben sind keine Spreizanker notwendig. Die Reinigung der Bohrlöcher sowie das Festziehen und der anschließende Nachweis des Anzugsmoments entfällt.
  • Vormontierte Glaslagereinheiten mit patentierter Glasbefestigung
  • Ausrichtung der Glasscheiben werkzeuglos von nur einer Person
  • Die Arbeitsschritte erfolgen von der absturzseitig abgewandten Seite
  • Im Revisionsfall: Schnelle Demontage der gesamten Scheibe mit gewöhnlichem Schraubendreher

Anwendungsbereiche

  • Aufsatz- und Vorsatzmontage im Innen- und Außenbereich
  • Einfacher Einbau von großen Scheiben
  • Kleine Scheiben ab 300 mm Breite möglich
  • Glasdicken von 12,76 bis 21,52 mm
  • Einbau mit und ohne Abdeckprofil
  • Oberflächen Aluminium und Edelstahleffekt
  • Weitere Oberflächenfarben möglich
  • LED-Beleuchtung optional integrierbar
  • Geprüftes System
  • Systemstatik vorhanden

Die Profilvarianten

Das Geländersystem VetroMount sorgt für klare Linien und offen gestaltete Räume, durch die der Blick großzügig schweifen kann. Die Profilvarianten aus extrudiertem Aluminium bestechen durch eine hochwertige Optik. VetroMount eignet sich für die Aufsatz- und Vorsatzmontage gleichermaßen. Bei der Aufsatzmontage sind selbst für höchste Sicherheitsstandards nur wenige Befestigungspunkte notwendig. Lediglich alle 400 mm ist bei der Aufsatzmontage eine einfache Betonschraube zur Fixierung des Profils erforderlich. Für den Außenbereich werden Edelstahl- und im Innenbereich verzinkte Schrauben verwendet. Bei der Seitenmontage ist alle 200 mm eine Schraube notwendig. Die Profile sind alle 200 mm bereits vorgebohrt. 

Bodenprofil U für die Aufsatzmontage
Bodenprofil F für die Aufsatzmontage
Seitenprofil U für die Vorsatzmontage
Seitenprofil Y für die Vorsatzmontage (Coming soon)

Klare Linien dank Abdeckprofil

Für optisch klare Linien sorgt ein optionales Abdeckprofil mit schmalem Gummi. Das Coverprofil ist in den Oberflächen Aluminiumfarben und Edelstahleffekt erhältlich. Auf Anfrage sind auch andere Oberflächenfarben möglich. Passende Abdeckprofileprofile gibt es sowohl für die Aufsatz- als auch für die Vorsatzmontage. Ergänzt werden sie durch optionale Endkappen. Auf diese Weise ist das einfache Profil optimal verkleidet, was wiederum die Wertigkeit jeder Immobilie erhöht.

Glaslagereinheiten sind vormontiert

Einfacher geht es nicht: Bei VetroMount müssen für den Sicherungsmechanismus keine Einzelteile zusammengefügt werden. Die komplett vormontierten Glaslagereinheiten werden einfach in das Profil eingelegt und die Glasscheibe darin eingesetzt. Pro Meter Geländersystem sind je nach Glasgröße vier bzw. fünf Glaslager erforderlich.

Unser Tipp

Bei der Aufsatzmontage werden nur alle 400 mm einfache Betonschrauben benötigt statt alle 200 mm bei vielen vergleichbaren Systemen. Das spart Zeit und Geld. Für den Innenbereich empfehlen wir die Schrauben: Hilti Betonschraube HUS3-H 10 x 100 (BO 5211160) oder Fischer Betonschraube ULTRACUT FBS II 10 x 85. Für den Außenbereich empfehlen wir die Schrauben: Hilti Betonschraube HUS-HR 10 x 105 (BO 5211161) oder Fischer Betonschraube ULTRACUT FBS II A4 US 10 x 85.

Zuletzt angesehen