Geländersystem VetroMount®: Auf das U-Profil folgt jetzt das F-Profil

Mit dem Glasgeländersystem VetroMount® (mit AbP) setzte die Bohle AG eine vollkommen neue Montage-Idee in die Praxis um, die auf der genialen, wie einfachen Idee des Kabelbinders basiert: Dank des Zip-Mechanismus ist VetroMount® ausgesprochen schnell und effizient in der Installation und dabei 100%-ig sicher. Diese neue Art der intuitiven Montage und der geringe Personaleinsatz vor Ort überzeugten die Kunden, sodass Bohle die Serie jetzt mit einem Bodenprofil F für die Aufsatzmontage ergänzt.

VetroMount® begeistert in mehreren Hinsichten. Das Herzstück ist die neuartige, patentierte und baurechtlich geprüfte Glasbefestigung, mit der die Glasscheiben mit einer einfachen Zug-Druck-Bewegung im Profil fixiert werden. Zudem können sie von einer Person bequem ausgerichtet werden. Dieses System ist bei allen Profilen gleich. Hat man eine Anwendung verbaut, beherrscht man daher sofort alle anderen Anwendungen.

Das Bodenprofil F ergänzt die Serie um eine Baulösung für einen bündigen Abschluss an der Bodenkante. Der innere Schenkel kann mit einem Bodenanschlussprofil im fließenden Übergang zum Bodenaufbau verkleidet werden. Auf der Absturzseite bietet ein Bauanschlussprofil mit verschiedenen Öffnungsweiten zwischen 3 bis 20 mm vielfältige Verblendungsmöglichkeiten. Alternativ können auch seitliche oder obere Abdeckprofile verwendet werden. Zur sicheren Befestigung des F-Profils ist wie bei den bekannten U-Profilen lediglich ein Schraubenabstand von 400 mm nötig.

Zügige Entwässerung: Die Bodenprofile für die Aufsatzmontage können jetzt durch Drainageverbinder ergänzt werden. Diese werden einfach zwischen zwei Bodenprofile gesetzt und sorgen dafür, dass Wasser zügig ablaufen kann.

Red Dot Award: „Innovatives Produkt 2020”

Die intuitive Handhabung sowie das elegante Design überzeugten auch die internationale Jury des Red Dot Award. Sie zeichnete VertroMount® als „Innovatives Produkt 2020“ aus und begründete: „VetroMount® beeindruckt mit einer Glasbefestigungslösung, die eine besonders einfache und effiziente Montage ermöglicht. Zudem gefällt das System durch sein minimalistisches Erscheinungsbild.“

Y-Profil für die Seitenmontage in Planung

Aufgrund der positiven Resonanz befindet sich bei Bohle schon die nächste Serienerweiterung in der Entwicklung: Ein Seitenprofil Y für die Vorsatzmontage soll das Sortiment abrunden. Die Tests für die zertifizierte Prüfung stehen in Kürze an, sodass das Y-Profil voraussichtlich zum Jahresende 2020 auf den Markt kommen wird.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.