Sicherheit und Komfort an erster Stelle bei neuen Veribor® Saughebern aus Aluminium

Saugheber aus Aluminium sind robust und langlebig. Als Veribor® Qualitätsprodukte erfordern sie eine kontinuierliche Weiterentwicklung, um an neue Anwendungsbedürfnisse angepasst zu werden. Komfort, Ergonomie und Design sind die treibenden Kräfte für die neuen 2- und 3-Kopf Aluminium Saugheber, die das Arbeiten jetzt noch sicherer und komfortabler machen.

Das neue Design mit deutlich breiteren Stegen zwischen den Saugköpfen unterstreicht die massive Bauweise der Veribor® SaugheberDie gleichzeitig reduzierte Linienführung steht für Modernität. Doch es kommt nicht nur auf die Optik an. Der Name Veribor® gibt seit über 70 Jahren ein Qualitätsversprechen. 

In puncto Sicherheit ganz vorn 

Ab sofort verteilen größere Saugköpfe über den Gummischeiben den Druck gleichmäßig auf den äußeren Haltebereich und sorgen so für noch mehr Sicherheit beim Heben. Eine optimierte Unterlegscheibe unter den Kipphebeln gibt zusätzliche Stabilität bei der Anwendung. Der Griff mit breiterem Durchmesser liegt sehr gut in der Hand und bietet durch seine erhöhte Position viel Platz zum Greifen.  

Darüber hinaus durchlaufen alle Veribor® Komponenten eigene und mehrfache Qualitätsprüfungen. Nach der finalen Montage folgt schließlich der sogenannte Abrisstest, bei dem die Saugheber unter maximaler Belastung standhalten müssenErst dann bekommt der Veribor® Saugheber seine geprüfte Bohle Zulassung. 

Bedienung leicht gemacht 

Eine Besonderheit des 3-Kopf Saughebers ist der um 90° drehbare Kipphebel am dritten SaugkopfEr ist in drei Positionen einrastbar und verschmälert so die Breite des Saughebers bei Anwendungen mit weniger Platz. Außerdem bietet die breite Auflagefläche der Kipphebel eine bestmögliche Kraftübertragung und macht das Umlegen umso bequemer – ganz gleich, ob mit dem Daumen oder dem ganzen Handballen.

Made in Germany 

Es beginnt mit der eigenen Herstellung der Gummischeiben und endet bei der manuellen Montage der Saugheber. Die Produktion und die dazugehörige Qualitätsprüfung finden bei Bohle im nordrhein-westfälischen Haan statt. Selbst kleine Einzelteile, die von langjährigen Partnern zugeliefert werden, kommen aus einem Umkreis von 50 km. Das Ergebnis ist ein hochwertiger Veribor® Saugheber, der im wahrsten Sinne des Wortes hält, was er verspricht. 

Frei von gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen 

Die Bohle AG hält bereits bei der Auswahl der Rohstoffe und dem schonenden Herstellungsverfahren höchste Qualitätsstandards ein. Veribor® Saugheber sind frei von krebserregenden Kohlenwasserstoff-Verbindungen (PAK). Das verwendete Aluminium ist selbstverständlich ohne Bleilegierung.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.