Schnell hygienisch sichere Arbeitsräume schaffen

Wenn in einst offenen Großräumbüros zusätzliche Trennwände installiert werden und der Anblick der Kassiererin durch eine Glasscheibe hindurch zur Gewohnheit wird, hat Corona unser Leben voll im Griff. Die Frage, wann Mitarbeiter dauerhaft an ihre gewohnten Büroplätze zurückkehren, bleibt offen. Vermutlich steuern wir auf eine Hybrid-Lösung zu, eine Mischung aus Home-Office und einer weniger stark besetzten Büroumgebung. Dennoch suchen Unternehmen nach Möglichkeiten ihre Mitarbeiter und Kunden zu schützen. Entsprechende Schutz-Maßnahmen werden nicht von kurzer Dauer sein. Im Gegenteil, es gilt über eine nachhaltige Lösung nachzudenken, die hygienisch und ästhetisch ist. Hierfür ist Glas ist das perfekte Material:

Die mobilen VetroScreen Halter bieten einen ausgezeichneten Barriereschutz. Sie sind als geklemmte oder freistehende Option erhältlich und in wenigen Sekunden mit einem Innensechskantschlüssel auf Tischen und an Theken installiert. Bohrungen im Glas sind dabei nicht notwendig. Für Plattenstärken von 4 – 10 mm genau die richtige Lösung. In den Farben Schwarz, Weiß und Grau passen die pulverbeschichteten VetroScreen Halter zudem in jede Umgebung.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.