Bohle AG zeigt erstmals Beschlagsortiment auf der internationalen Eisenwarenmesse 2020

Vom 1. bis 4. März 2020 ist es wieder soweit: Die Internationale Eisenwarenmesse in Köln öffnet seine Türen und lädt Hersteller, Händler, Einkäufer und Entscheider zu sich ein. Der Bohle Messestand in Halle 10.1 um Stand G021 zeigt 2020 erstmals auch Produkte aus dem Beschlagbereich.

Die Bohle Gruppe steht in Fachkreisen für weltbekannte Marken. Während Bohle’s Glasschneider unter dem Qualitätsnamen Silberschnitt hohes Ansehen genießen, ist Veribor seit Jahren der Inbegriff hochwertiger Saugheber. Auf der Eisenwarenmesse präsentiert Bohle die neue Generation der Veribor Kunststoffsaugheber. Diese ist nicht nur optisch überarbeitet, sondern bietet zudem mehr Komfort als zuvor. Dass Bohle darüber hinaus sein Fachwissen auch im Beschlagbereich unter Beweis stellt, zeigen das Schiebetürsystem MasterTrack FT und das Glasgeländersystem VetroMount:

VetroMount zeichnet sich durch seine intuitive und zeitsparende Installation aus, die in drei einfachen Schritten leicht von der Hand geht. Dank eines patentierten Sicherungsmechanismus, sowie nur wenigen Befestigungspunkten für die Topmontage, erfüllt die geprüfte Absturzsicherung genau diese Erwartungen: Es ist 100%ig sicher in der Befestigung und gleichzeitig ausgesprochen einfach und kosteneffizient im Einbau.

Das Schiebetürsystem MasterTrack FT begeistert zudem aufgrund patentierter Dämpfer und einzigartigem Rollensystem mit revolutionärer Leichtgängigkeit beim Schieben. Revolutionär ist auch die Montage. Mit wenigen Handgriffen ist das System an Wand oder Decke montiert. Da wird sogar das Ausmessen für den Einsatz der Glasscheibe in den Klemmmechanismus überflüssig.

Messebesucher finden Bohle in Halle 10.1 Stand G021.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.