Ausbildung bei Bohle

Du möchtest Teil eines großen Ganzen sein, in dem Du als Mensch zählst und mit Deinem Tun etwas Sinnvolles vollbringst? Dann bist Du bei uns genau richtig. Denn wir fördern nicht nur Talente, wir sorgen dafür, dass Du Dich bei uns sinnvoll einbringen kannst und dass Du Dich wohl fühlst. 
Dazu bauen wir während Deiner Ausbildung konsequent Dein Fachwissen für Deinen künftigen Beruf auf. Wir geben Dir vom ersten Tag an die Chance, mitzuarbeiten, Verantwortung zu übernehmen und Dich als Fachkraft für Dein Berufsleben bestens zu rüsten. Zudem vermitteln wir Dir das Fachwissen, dass Du für Deine weitere Karriere bei Bohle benötigst. 

Interessiert? Dann starte Dein Berufsleben bei Bohle! In folgenden Berufen kannst Du Dich bei uns ausbilden lassen:

  • Mechatroniker/-in
  • Zerspanungsmechaniker/-in
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Industriekaufmann/-frau
  • Fachlagerist/-in bzw. Fachkraft für Lagerlogistik
  • Maschinen- und Anlagenführer/in

Auch ein Duales Studium, Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten sind bei Bohle möglich.

Unsere Leistungen als Ausbildungsbetrieb

Während Deiner Ausbildung lernst Du viel über unser Unternehmen und unsere Produkte. Danach stehst Du in den Startlöchern eines aussichtsreichen Berufslebens, denn in der Regel bieten wir allen Nachwuchskräften nach der Ausbildung einen Vertrag an. 

In der Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau profitierst Du außerdem von unserem internationalen Umfeld und kannst im Rahmen Deiner Ausbildung die Arbeit in einer unserer internationalen Vertriebsgesellschaften kennen lernen.

Unsere Auszubildenden in den Metall- und Elektroberufen werden im ersten Lehrjahr in der Gemeinschaftslehrwerkstatt der Industrie in Velbert ausgebildet. Mit diesem Grundwissen geht es dann in die Fachabteilungen in unserer Produktion und Instandhaltung.
Stehen Prüfungen oder Klausuren an, kannst Du auf die Unterstützung Deiner Ausbilder zählen. Sie stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite und geben ihr Fachwissen gern weiter. Sehr gute Abschlussprüfungen honorieren wir sogar.

Aber Know-how-Vermittlung ist bei Bohle nicht alles. Uns ist es wichtig, dass Du das, was Du tust, gerne tust. Aus diesem Grund fördern wir den regelmäßigen Austausch mit den anderen Auszubildenden im Haus und legen Wert auf gemeinsame Team-Events.

Zuletzt angesehen