Bohle AG trauert um ehemaliges Mitglied der Geschäftsleitung

Am Donnerstag, den 5.11.2020, verstarb Ralf Ackermann, langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung der Bohle AG, im Alter von 61 Jahren nach schwerer Krankheit. Erst Anfang des Jahres 2020 war er in den Ruhestand getreten.

Ralf Ackermann begann seine Tätigkeit für Bohle im Jahre 1985 als Exportleiter. Zwischenzeitlich sammelte er drei Jahre Erfahrung als Geschäftsführer der deutschen Niederlassung des Glasmaschinen-Herstellers Bottero, bevor er als Leiter Gesamtvertrieb im Jahr 1993 zu Bohle zurückkehrte. Seit dem Jahr 2001 hatte er Prokura inne.

„Ralf Ackermann zählte zu den prägenden Persönlichkeiten bei Bohle. In den letzten gut 30 Jahren hat er sich große Verdienste um unser Unternehmen erworben. In Erinnerung bleibt sein großes Engagement, seine profunden Kenntnisse der Bohle Produktfamilien und der weltweiten Glasbranche sowie seine Liebe fürs Detail. Wir bedauern seinen viel zu frühen Tod zutiefst“, sagt Arne Klöfkorn, Vorstand der Bohle AG.

Unter der Verantwortung von Ralf Ackermann baute Bohle das Direktgeschäft in Deutschland aus, trieb die Internationalisierung voran und entwickelte das Marketing weiter. In den letzten Jahren verantwortete er neben verschiedenen Vertriebsbereichen und Auslandsniederlassungen auch das Produktmanagement für die Marke Silberschnitt sowie die Glasmaschinen. Zu seinen letzten Projekten zählte die Einführung eines neuen zentralen Produkt-Informations-Systems (PIM) für ein zukunftsgerichtetes Datenmanagement.

Ralf Ackermann hat Bohle über viele Jahre in verschiedenen Branchen-Gremien vertreten, u.a. im Beirat der Glasstec und beim VDMA. Daneben galt er als Spezialist für Prozesswasseraufbereitung und hielt hierüber verschiedene Vorträge, u.a. beim Symposium glass technology live (gtl).

Ralf Ackermann hinterlässt seine Ehefrau. Unsere Gedanken und Anteilnahme sind bei ihr, seinen weiteren Angehörigen und all denen, die ihm nahestanden und sich ihm verbunden fühlen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.